Freitag, 16. April 2021
Nahrungsergänzungsmittel

for you wildkräuter bio 2er-Set

37.20 

Heimische Wildkräutermischung bio100% der Zutaten stammen aus ökologischem Landbau 100% naturbelassen und luftgetrocknetIdeal zum Einrühren in Smoothies, Shakes, Tees, Säfte und zum Würzen von Salaten und Suppen. Oder pur auf der Zunge zergehen lassen.Wildkräuter sind eine würzige Ergänzung auf Deinem Speiseplan.Unterstützen mit ihren Bitterstoffen und Säuren die VerdauungUnterstützen die EntgiftungStärken das ImmunsystemVielseitig und täglich einsetzbarInklusive praktischem DosierlöffelInhalt: 200g grobes Pulver (= 200 Portionen)Umweltfreundliche Glasverpackung, Etiketten aus SteinmehlEAN: 4260538091611

Letzte Aktualisierung am: 15.04.2021 um 04:00 / Affiliate Links / Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Beschreibung

Wildkräuter in bio Qualitätfor you wildkräuter ist eine sorgfältig abgestimmte Mischung aus heimischen Wildkräutern. Alle Kräuter stammen aus ökologischem Landbau und wurden schonend getrocknet. Durch eine sorgsame Vermahlung bleibt ein Großteil der enthaltenen ätherischen Öle erhalten.Wildkräuter sind am Wegesrand, auf Wiesen und im Wald zu finden. Du möchtest nicht selbst auf Suche gehen? Kein Problem, diese wilden Kräuter sind in unserer Mischung enthalten: 24 % Bio-Mariendistelsamen 20 % Bio-Löwenzahnwurzel 20 % Bio-Brennnesselblätter 20 % Bio-Basilikumblätter 10 % Bio-Löwenzahnblätter 6 % Bio-Zitronenschale gemahlenWildkräuter – verdauungsfördernd, darmregulierend und magenstärkendKräuter sind besonders wirksam und reich an Aroma- und Bitterstoffen. Sie regen die Drüsen des Verdauungsapparates an und entfalten in Darm, Leber, Magen & Co. ihre hilfreiche Wirkung. Nicht umsonst wurden und werden Heilkräuter in vielen Traditionen angewandt.Kräuter können die Verdauungsorgane entlasten, die Speisen bekömmlicher machen und somit für ein gutes Gefühl nach dem Essen sorgen. Die enthaltenen Bitterstoffe begünstigen zudem die Aufnahme von Nähr- und Vitalstoffen aus dem Darm.Wildkräuter – Superfood und NährstoffbombeVielerorts in Vergessenheit geraten, erleben die Wildkräuter gerade ein großes Comeback und kommen zurück auf unsere Teller und in den morgendlichen grünen Smoothie. Gut so, denn sie sind reich an wertvollen Vital- und Mineralstoffen wie Kalium, Phosphor, Magnesium, Calcium, Eisen, Vitamin C und Vitamin A. Die bioaktiven Pflanzenstoffe (Flavonoide) wirken zudem antioxidativ und entzündungshemmend.Wildkräuter enthalten zudem den Pflanzenfarbstoff Chlorophyll, ein Hausmittel zur Blutbildung und zur Stärkung des Immunsystems.Wildkräuter – Geschmack und Verwendung Die Wildkräuter sind ideal zum Einrühren in Smoothies, Shakes, Tees und Säfte und zum Würzen von Salaten und Suppen. Du kannst sie auch einfach pur auf der Zunge zergehen lassen. Wir haben ein paar Wildkräuter-Rezeptideen für Dich, die Deinen Speiseplan bereichern.for you wildkräuter bio ist 100 % naturbelassen und hat durch die gesunden Bitterstoffe einen leicht bitteren und würzigen Geschmack. Unsere Geschmacksnerven werden durch die Lebensmittelindustrie auf „süß“ getrimmt, obwohl viele Dinge von Natur aus nicht süß schmecken. Wir haben bewusst auf jegliche, geschmacksverändernde Zusätze verzichtet. Quellen & zum Weiterlesen Bühring, U. (2009). Praxis-Lehrbuch Heilpflanzenkunde (2. Auflage). Stuttgart, Deutschland: Haug bei Thieme. Essbare Wildkräuter. (o. J.). Abgerufen von http://www.gartendatenbank.de/kategorie/essbare_wildkr%E4uter Jänicke, C., Grünwald, J. & Brendler, T. (2003). Handbuch Phytotherapie. Stuttgart, Deutschland: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft. Kräuterlexikon. (o. J.). Abgerufen von https://heilkraeuter.de/lexikon/ Schilcher, H. (2010). Leitfaden Phytotherapie: Urban & Fischer Verlag. WHO (2005). WHO monographs on selected medicinal plants (2. Auflage). Delhi, Indien: AITBS Publishers & Distributors (Regd.) Wyk, B. E., Wink, M., Wink, M. & van Wyk, B. E. (2015). Handbuch der Arzneipflanzen. Stuttgart, Deutschland: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Zusätzliche Information

Anbieter